hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Age of Stupid

Warum tun wir nichts?
Eröffnungsfilm : UK 2009, R+B: Franny Armstrong, mit: Pete Postlethwaite, Alvin DuVernay, Jeh Wadia, L. Malemi, u. a. 89 min.

Wir schreiben das Jahr 2055. London ist überflutet, Sydney in Flammen, Las Vegas von der Wüste verschluckt. Der letzte Mensch sitzt in der geschmolzenen Arktis in einem riesigen Weltarchiv, das die Überreste der Zivilisation enthält, und fragt mit stoischem Ausdruck: „Warum nur haben wir die Klimakatastrophe nicht verhindert, als wir noch die Chance dazu hatten?“ Der letzte Mensch, gespielt vom oscar-nominierten Schauspieler Pete Postlethwaite, sucht vor einem interaktiven Bildschirm nach Antworten. Sechs wahre Geschichten, angereichert mit Original-Fernsehbeiträgen der Zeit zwischen 1950 und 2008, dokumentieren den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. Ohne anklagend zu sein, legt der Film unseren Wachstumswahn offen, zeigt aber auch alternative Ansätze und erzählt von gewöhnlichen Menschen, die vor der eigenen Nase mit einem großen Umbruch beginnen.