hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Newsletter-Archiv

Ausgezeichnet gebaut in Niederösterreich

Die Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ macht verantwortungsvolles Bauen und Sanieren sichtbar. Sie kann einfach und kostenfrei bestellt und an die Hauswand oder den Gartenzaun montiert werden.

Plakette "Ausgezeichnet gebaut in NÖ"
© Land NÖ

Wer sein Haus thermisch saniert oder beim Heizen auf Erneuerbare Energieträger setzt, leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Mit der neuen Gebäudeplakette ‚Ausgezeichnet gebaut in NÖ‘ möchtet das Land Niederösterreich dieses Engagement sichtbar machen.

Mindestkriterien zu erfüllen

Die neue Plakette kennzeichnet Ein- und Zweifamilienhäuser, die entweder energiesparend und klimaschonend erbaut oder thermisch saniert worden sind und bestimmte Kriterien wie eine gute Wärmedämmung, Heizen mit Erneuerbaren Energieträgern und eine nachhaltige Gestaltung erfüllen.

Zu diesen Mindestkriterien gehören eine Energiekennzahl (EKZ) ≤ 30 kWh/m²a beim Neubau und ≤ 100 kWh/m²a bei Sanierungen sowie ein ökologisches Heizsystem. Die gesamte Kriterienliste kann auf der Website der Energieberatung NÖ abgerufen werden.

Einfach und kostenfrei bestellen

Sie können die Plakette einfach und kostenfrei bei der Energieberatung NÖ auf www.energieberatung-noe.at/Plakette bestellen. Ein Energieberater beziehungsweise eine Energieberaterin überprüft dann anhand einer „Checkberatung“ die Einhaltung der Kriterien und übergibt die Plakette.

Weitere Informationen

bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ unter der Telefonnummer 02742 221 44 bzw. auf www.energieberatung-noe.at/Plakette

Letzte Aktualisierung: 23.03.2017

eNu-Newsletter: Aktuelle Informationen, Tipps und Veranstaltungshinweise regelmäßig erhalten!

Hier geht's zur Anmeldung