hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Newsletter-Archiv

Broschüre "Brunnen und Quellen"

Sie beziehen Ihr Trinkwasser aus einer privaten Wasserversorgungsanlage? Die neu überarbeitete Broschüre informiert Sie über Brunnentypen, den richtigen Standort, bauliche Ausführung und Wasserqualität.

Gebirgsbach
© Andreas / Fotolia.com

Rund zehn Prozent der niederösterreichischen Bevölkerung sind nicht an eine öffentliche Wasserversorgung angeschlossen. Sie werden auch nicht durch einen privaten Wasserversorger mit Trinkwasser beliefert, sondern betreiben einen eigenen Brunnen oder eine eigene Quellfassung.

Öffentliche Wasserversorger unterliegen strengen Kontrollen – bei privaten Wasserversorgungsanlagen bleibt hingegen vieles in der Eigenverantwortung der BesitzerInnen. Die neue Broschüre "Brunnen und Quellen" richtet sich an jene Menschen, die ihr Wasser aus einem eigenen Brunnen oder einer eigenen Quelle beziehen. Sie informiert über die verschiedenen Brunnentypen und die richtige bauliche Ausführung von Brunnen und Quellfassungen. Auch die Wahl des Standortes für die Wasserversorgungsanlage wird behandelt, denn steht der Brunnen am falschen Platz, hilft oft auch keine noch so perfekte Bauausführung: Das Wasser erreicht nie Trinkwasserqualität. Weiters werden wesentliche Parameter für die Trinkwasserqualität besprochen und ihre Bedeutung erklärt.

BesitzerInnen von bestehenden Anlagen finden in der Broschüre Tipps zur Sanierung, Wartung und Desinfektion ihrer Anlage und somit Hilfestellung für die Verbesserung der Wasserqualität. Nützliche Adressen, rechtliche Grundlagen und Förderungshinweise runden die Broschüre ab.

Bestellung

Die Broschüre "Brunnen und Quellen" ist im Online-Shop um 4 Euro zuzüglich Manipulationsgebühren erhältlich.

Letzte Aktualisierung: 02.10.2014