hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Contracting: Gebäudedämmung und Energie aus Biomasse

In Sankt Andrä-Wördern wurden 2010 zahlreiche Gebäude mittels eines Contractingmodells thermisch saniert und gleichzeitig die Wärmeversorgung auf Biomasse umgestellt.

Eröffnung Biomasseheizwerk
© Siemens AG Österreich

Vor der Errichtung des Biomasse-Heizwerkes wurden die zu versorgenden Gebäude modernisiert - Kindergarten, Schulgebäude und das Feuerwehrhaus wurden gedämmt und teilweise mit neuen Fenstern versehen. Der dadurch gesunkene Energiebedarf wird über ein Biomasse-Heizkraftwerk abgedeckt. Die Biomasse wird von lokalen ProduzentInnen gekauft.

Gemeinde-Obersekretär Peter Ohnewas: „Als Klimabündnis-Gemeinde haben wir uns für ein Einspar- und Energieliefercontracting-Projekt entschieden, da wir aktiv etwas für den Klimaschutz tun wollten.“

Fakten zum Projekt:

Investition: 800.000 Euro
Beginn: Oktober 2010
Laufzeit: 20 Jahre
Contractor: Siemens AG Österreich
Begleiter: ACETEC - Energie- und Umwelttechnik
Garantierte Energieeinsparung pro Jahr: 36 Prozent oder 390 MWh bzw. 14 t CO2