hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Contracting: Straßenbeleuchtung in Biberbach

Die Gemeinde Biberbach hat im Jahr 2013 mit einem Contracting-Modell ihre Straßenbeleuchtung modernisiert und spart so jedes Jahr 5.200 Euro an Stromkosten.

Straßenlaterne
© Werner Wagner

Die teilweise 50 Jahre alte Straßenbeleuchtung, aber auch ineffiziente Leuchtmittel wurden getauscht und durch die neue energiesparende LED-Technologie ersetzt.

„Die Gemeinde Biberbach ist Energieforscherdorf und deshalb für innovative Projekte immer zu haben. Der Umweltgedanke und die Energieeinsparung ohne Komfortverlust haben für uns oberste Priorität. Durch die eingesparten Energiekosten wird sich die Investition innerhalb von 10 Jahren amortisieren“ erklärt Energiebeauftragter und Amtsleiter Werner Wagner.

Fakten zum Projekt

Investition: 85.513 Euro
Beginn: 2013
Laufzeit: 10 Jahre
Contractor: Elektrizitätswerk Wels AG
Garantierte Energieeinsparung pro Jahr: 59 Prozent – ca. 35.552 kWh oder ca. 5.200 Euro und 13,1 t CO2