Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

e-Mobilität erleben

e-Mobilitätstag in Großschönau war ein voller Erfolg

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher konnten vom 15.6. - 17. 6. bei der BIOEM in Großschönau hautnah die Mobilitätsform der Zukunft miterleben und auf rund 6 Testkilometern auch selbst Probefahren. LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf  und Bürgermeister Martin Bruckner freuen sich über die gelungene Veranstaltung!

e-Mobilität erleben auf der BIOEM
© eNu

Vom 15. Juni - 17. Juni fand wieder die BIOEM, Bio und Bioenergiemesse in Großschönau statt. Neu in diesem Jahr war, dass die Besucherinnen und Besucher auch in die Welt der Elektro-Mobilität eintauchen konnten. Am dritten Veranstaltungstag, am 17. Juni, stand am Messegelände der BIOEM in Großschönau eine Auswahl an Elektro-Autos, Elektro-Bikes und Elektro-Scootern zum Testen bereit.

Den e-Mobilitätstag am 17. Juni bei der BIOEM in Großschönau machte eine Kooperation der Energie- und Umweltagentur NÖ mit der Gemeinde Großschönau und der BIOEM mit Unterstützung des Landes Niederösterreich, der Initiative „e-mobil in NÖ“ und ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH möglich.

Begleitend zum breiten Angebot der BIOEM, bietet die Energie- und Umweltagentur NÖ an allen vier Veranstaltungstagen firmenunabhängige Beratung zum Thema Elektro-Mobilität an. Fragen betreffend die Reichweite werden von den Expertinnen und Experten genauso geklärt wie die Anschaffungskosten oder aktuelle Förderungen.

Eindrücke von der BIOEM