hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Energieberatung Niederösterreich

Eine Energieberatung hilft bei wichtigen Entscheidungen, egal ob Fensterwahl, Wärmedämmung, neuer Kühlschrank oder Heizkesseltausch.

Energieberatung
© D. Seebacher

Ein Energieberater oder eine Energieberaterin kann sehr viel Geld sparen: Er oder sie gibt Tipps zur Senkung der Heizkosten, kennt aktuelle Förderungen, schätzt die Energiekennzahl ab und erkennt Probleme. Die Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ vermittelt unter der Nummer 02742 221 44 kostenlose Energieberatungen. Bei Althaussanierungen findet die Beratung sogar direkt vor Ort statt, zu bezahlen ist lediglich ein Fahrtkostenbeitrag in der Höhe von 30 Euro.

Frühe Energieberatung hilft Kosten sparen

In der Planungsphase einer Althaussanierung oder eines Neubaus können die Kosten am besten gesteuert werden. Hier sollte auch die Energieberatung stattfinden. Energieberater oder Energieberaterinnen haben ein klares Ziel: Höchster Wohnkomfort bei niedrigen Heizkosten.

Wie wird man EnergieberaterIn?

Die Energie- und Umweltagentur NÖ bietet in Kooperation mit "die umweltberatung" eine nach den Richtlinien der ARGE Energieberatung standardisierte Ausbildung zum Energieberater/ zur Energieberaterin an.
 

Weiterführende Informationen:
 

Links

Energieberatung NÖ: Altbauberatung
Energieberatung NÖ: Neubauberatung
eNu: Ausbildung zum/zur EnergieberaterIn
www.energiebewegung.at