hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Pressemeldungen

EXPO 2017: Expertenaustausch mit Kasachstan

Presseaussendung, 24. Mai 2017

Delegation aus Kasachkstan
© h.hudler, nön

Energieexpertinnen und Experten suchten den fachlichen Austausch mit der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich. Anlass dieses Expertengesprächs war ein Besuch beim Unternehmen ertex solar in Amstetten.

Die EXPO2017 findet vom 10. Juni bis 10. September 2017 in Kasachstan statt. Mit dem Auftrag, die 1.500 Quadratmeter umfassende solartechnische Ausstattung des Hauptgebäudes der Expo 2017 in Astana, Kasachstan zu bauen, erhielt das weltweit tätige niederösterreichische Unternehmen ertex solar in Amstetten, einen großen  internationalen Auftrag. Im Rahmen des Besuchs einer Delegation aus Kasachstan wurde auch ein Expertengespräch mit dem Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich Dr. Herbert Greisberger abgehalten.

Expo2017 stellt Energie in den Mittelpunkt
Die Expo 2017 thematisiert heuer das Tema Energie der Zukunft. Unter anderem sind eine Senkung der CO2-Emissionen, gelebte Energieeffizienz und eine Energieversorgung für alle Menschen Themen der Weltausstellung. Die Expo 2017 möchte Nationen vereinen, um gemeinsam an globalen Herausforderungen zu arbeiten. In Niederösterreich konnte sich die Gäste aus Kasachstan über die Erfolge des Landes in punkto Energiewende informieren „Engagierte Unternehmen aus der Region sind oft die Speerspitze, wenn es um Innovationen geht. Umso mehr freut es uns, wenn es sich um Innovationen im Bereich Energie handelt. Gemeinsam mit den Expertinnen und Experten aus Kasachstan konnten wir das Themenfeld Energie diskutieren und zeigen, welche Vorreiterrolle Niederösterreich in ganz Europa einnimmt“, freut sich Dr. Herbert Greisberger Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ über das Gespräch mit der Delegation.

Mehr Informationen erhalten Interessierte unter www.enu.at und am Servicetelefon der Energie- und Umweltagentur NÖ, 02742 219 19.

Für Rückfragen:
Michael Strasser
Pressesprecher
Energie- und Umweltagentur NÖ
Tel. 02742 219 19-333
michael.strasser@enu.at, www.enu.at

Foto 1: (v.l.n.r.): Dieter Moor Ertex Solar,Dr. Herbert Greisberger Energie- und Umweltagentur NÖ und die Delegation aus Kasachstan

Bildnachweis: h.hudler, noen

Bitte verwenden Sie das Foto nur in Verbindung mit dem Artikel.  

Foto 2: (v.l.n.r.): Dieter Moor Ertex Solar,Dr. Herbert Greisberger Energie- und Umweltagentur NÖ und die Delegation aus Kasachstan

Bildnachweis: h.hudler, noen

Bitte verwenden Sie das Foto nur in Verbindung mit dem Artikel.  

Hier finden Sie die Bilder zum kostenlosen Download: Pressefotos