hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Nachhaltig leben

Kann ich ein Fenster, wenn ich nicht zu Hause bin, kippen?

Das ist vor allem in der kalten Jahreszeit nicht zu empfehlen. Beim Kippen der Fenster wird im wahrsten Sinne des Wortes „zum Fenster hinaus geheizt“. Der Luftwechsel braucht viel länger als beim Stoßlüften. Wände und vor allem die Bereiche um Fenster kühlen aus und so wird die Schimmelbildung erleichtert.