hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Programm 2017

Klima-Filmtage-Baden 19.6. - 25.6.2017

Die Stadtgemeinde Baden, das Cinema Paradiso und die Energie- und Umweltagentur Niederösterreich gehen mit den Klima-Filmtagen in die vierte Runde.

Hitzetage, schmelzende Gletscher, Umweltkatastrophen, Klimaflüchtlinge – der Klimawandel findet statt. Eine Woche lang werden spannende und preisgekrönte Filme aus den Themenbereichen Klimawandel, Energiewende, Ressourcen und Umweltveränderung im Cinema Paradiso Baden präsentiert. An vier Abenden sorgen geladene ExpertInnen, FilmemacherInnen und QuerdenkerInnen für interessante Diskussionen.

Gemeinsam mit „So schmeckt Niederösterreich“ werden dem Publikum regionale Schmankerl kredenzt – denn auch unsere Ernährung hat mit dem Klimawandel zu tun.

Mit Unterstützung der Klima- und Energiemodellregion Baden werden im Rahmen der KLIMA-FILMTAGE auch Schulvorstellungen zu einem Spezialkartenpreis von 4 EUR pro SchülerIn angeboten. Anmeldung der Schulvorstellungen: 02252 – 25 62 26,
baden@cinema-paradiso.at

Die KLIMA-FILMTAGE BADEN wecken Bewusstsein über die Konsequenzen des Klimawandels und bieten eine Diskussionsplattform für eines der wichtigsten Zukunftsthemen. Die Filme zeigen auch, dass es viele Möglichkeit gibt einen eigenen Beiträge zu leisten.

Alle Vorstellungen im Cinema Paradiso Baden, Beethovengasse 2a, 2500 Baden
Kartenreservierung + Infos: 02252-25 62 25, www.cinema-paradiso.at

Filmprogramm

Mo 19.6.2017

19 Uhr Eröffnung der Klima-Filmtage, Eintritt 10 Euro ( inkl. Klima-Buffet)

Begrüßung: Bgm. Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, LAbg.VizeBgmIn Dr. Helga Krismer, Dr. Herbert Greisberger (eNu), Mag. Alexander Syllaba (Cinema Paradiso)

19:15 Filmpräsentation: „Power to Change"

nach dem Film Podiumsdiskussion mit Dr. Peter Layr (EVN), Univ.-Prof. Dr. Herbert Formayer (BOKU), Ulla Rasmussen (VCÖ), Mag. Christoph Wolfsegger (Klima- und Energiefonds)
Moderation: Dr. Herbert Greisberger (eNu)

Im Anschluss: „So schmeckt Niederösterreich"-Klima-Buffet (eNu & Stadtgemeinde Baden)


Di 20.6.2017

19 Uhr Filmpräsentation "Before the Flood", Eintritt 10 Euro (inkl. Klima-Buffet)

nach dem Film Podiumsdiskussion mit Mag.a Leonore Gewessler (Global 2000), Mag. Michael Cerveny (Energy Center Wien), Georg Bauernfeind (Kabarettist)
Moderation: Mag. Peter Molnar (Erneuerbare Energie Österreich)

Im Anschluss: „So schmeckt Niederösterreich"-Klima-Buffet (eNu & Stadtgemeinde Baden)


Mi 21.6.2017

10 Uhr Thule Tuvale (Babykino Spezial), Eintritt frei, In Kooperation mit den Grünen Baden

19 Uhr Thule Tuvale,  Eintritt 10 Euro

nach dem Film Podiumsdiskussion mit Dr. Johannes Kopf (AMS), Mag. Klaus Schwertner (Caritas), Mag. Markus Hafner-Auinger (Klimabündnis Österreich), Wolfgang Knöpfler (Terra Mater Studios)
Moderation: Mag. Markus Mooslechner

Im Anschluss: „So schmeckt Niederösterreich"-Klima-Buffet (eNu & Stadtgemeinde Baden)


Do 22.6.2017

19 Uhr Landraub, Eintritt 8 Euro

nach dem Film Podiumsdiskussion mit Kurt Langbein (Regisseur), Mag.a Roswitha Reisinger (Lebensart), Mag. Gerald Pfiffinger (UWD), DI Susanne Maier (Bio Austria)
Moderation: Mag.a Jasmine Bachmann (eNu)


Fr 23.6.2017

19 Uhr Racing Extinction


Sa 24.6.2017

15:00 CINEMA KIDS: Der blaue Tiger , Eintritt 8 Euro (Kinder 4 Euro)


So 25.6.2017

11 Uhr Cinema Breakfast Special: Bauer unser Eintritt mit Frühstücksbuffet 19,90 Euro

Programm Klimafilmtage Baden  2017

Die Klima-Filmtage Baden – eine Veranstaltung von Stadtgemeinde Baden, Cinema Paradiso Baden und Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (eNu): 

logoleiste

 In Kooperation mit:

logoleiste