hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Klimabewegungen und Aktivisten

Rund um die Welt organisieren sich Menschen, um eine Energiewende herbeizuführen. Auch Niederösterreich hat sich klare Ziele gesetzt: Machen Sie mit bei der Energiebewegung Niederösterreich - jeder Beitrag zählt!

Erdkugel
© D. Würthner

Mit der Energiebewegung hat die Energie- und Umweltagentur NÖ eine Plattform zur Sammlung und zum Austausch von Informationen rund um das Thema Energiesparen und persönliche Energieprojekte geschaffen. Jede/r kann EnergiebotschafterIn werden und seine/ihre persönliche Energietat auf der Website www.energiebewegung.at posten, um damit auch andere zum Mitmachen zu motivieren.

Aufgrund der Warnungen und dem akuten Handlungsbedarf haben sich am ganzen Erdball viele AktivistInnen des Themas angenommen. Es wurden Bewegungen gegründet, die sich für den Umwelt- und Klimaschutz einsetzen. Es gibt eine Vielzahl an Jugendorganisationen, denen viel an ihrer Zukunft liegt und die versuchen diese auch selbst in die Hand zu nehmen. Die engagierten Jugendlichen nutzen die neuen Medien wie Facebook oder Twitter für ihre Arbeit und erreichen so eine überwältigende Anzahl an Interessierten. Im Folgenden sind einige der global agierenden Bewegungen aufgelistet.