hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Nachhaltig leben

Können Zimmerpflanzen die Luft verbessern?

Ja! Bestimmte Pflanzenarten binden sogar Feinstaub und filtern Schadstoffe. Zu den Alleskönnern unter den grünen Luftreinigern zählt der Efeu. Aber auch das Einblatt filtert die meisten Schadstoffe, die in Wohn- und Büroräumen vorkommen. Die beliebte Grünlilie eliminiert Formaldehyd und bindet Toluol, Benzol und Xylol.