hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Klima-Filmtage Baden

Magie der Moore

D 2015, R+B+K+Sch: Jan Haft, M: Jörg Magnus Pfeil, 99 min, dt. Version

Wie kaum ein anderer Lebensraum birgt das Moor unzählige Geschichten: Seine Anziehungskraft und dunklen Mythen lassen uns erschauern, die Pracht seiner Artenvielfalt staunen. Der renommierte Naturfilmer Jan Haft ermöglicht mit seinen spektakulären Aufnahmen einen Blick auf eines der wichtigsten und schönsten Biotope. Im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten zeigt der Film einen Ort am Übergang zwischen Wasser und Erde, voller spannender Gegensätze. Die einzigartige Flora und Fauna und das sensible Ökosystem gilt es zu schützen, da es ein großer CO2-Speicher ist.