hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Nachhaltig leben

Meine Hausverwaltung meint, am Auftreten von Schimmel trage ich alleine die Verantwortung. Stimmt das?

In Wohnungen gibt es viele Feuchtigkeitsquellen wie ausgeatmete Luft, Kochen und Waschen, Aufstellen von Luftbefeuchtern, Pflanzen, Aquarien u.v.m. Richtiges Lüften und Heizen beugt Schimmel vor und das liegt in der Verantwortung der MieterInnen. Kommt es aufgrund von Bauschäden oder unzureichendem Wärmeschutz zu Schimmelbildung, muss ein/eine Bausachverständige/r befragt werden. Hier ist tendenziell die Hausverwaltung am Zug. Verschiedene Organisationen unterstützen hier (z.B. Energieberatung NÖ, Verein für Konsumenteninformation, Arbeiterkammer).