hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Initiativen

Nachhaltiges Beschaffungsservice NÖ für Gemeinden

Nachhaltige Beschaffung ist der Einkauf umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen, die den Geboten der Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit folgen und bei deren Herstellung soziale Standards eingehalten werden.

Logo Nachhaltiges Beschaffungsservice NÖ für Gemeinden
© Nachhaltiges Beschaffungsservice NÖ für Gemeinden

Jede Tätigkeit, um sich mit Güter und Dienstleistungen zu versorgen, kann als Einkauf bzw. Beschaffung definiert werden. Da jeder dieser Vorgänge Auswirkungen auf unsere Lebensweise, auf die Umwelt und auf die natürlichen Ressourcen hat, sollte man versuchen diese Tätigkeiten gut organisiert zu erledigen. Das Nachhaltige Beschaffungsservice NÖ hat sich zum Ziel gesetzt die Gemeinden bei diesen Vorgängen zu unterstützen.

Dabei gilt es vor allem die drei Säulen der Nachhaltigkeit, Ökologie, Ökonomie und Soziales zu berücksichtigen. Das Service und Angebot umfasst die Plattform www.beschaffungsservice.at, eine Beschaffungshotline, Beratung&Begleitung und Online Werkzeuge, die N.Check Tools.

  • Auf der Plattform www.beschaffungsservice.at finden Gemeinden stets Neuigkeiten aus dem Bereich der Beschaffung, Produktblätter mit Empfehlungen für den Einkauf, Mindestkriterien und weitere Arbeitsbehelfe. Des Weiteren werden Schulungen und Seminare für Gemeinden angeboten.
  • Für individuelle Anfragen aus Gemeinden wurde eine Beschaffungshotline unter 02742 22 14 45 eingerichtet.
  • Für nachgefragte Produkte und Dienstleistungen in Gemeinden organisiert das Nachhaltige Beschaffungsservice NÖ Workshops zur gemeinsamen Erarbeitung von Qualitätskriterien.
  • Zur Unterstützung bei der selbstständigen Planung der nachhaltigen Beschaffungsvorgänge und Veranstaltungen wurden die Tools N.CHECKevent, N.CHECKeinkauf und N.CHECKplanung installiert.

Nähere Informationen: www.beschaffungsservice.at 

Ansprechpartnerin: Dipl.-Päd.in Christa Ruspeckhofer