Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Ablauf & Organisation

Präsentationsfläche

Spitzpagode, 5 x 5 m (Infomeile: 3 x 3 m), auf drei Seiten geschlossen, 1 Seite offen, überdacht, kein Boden

spitzpagoden
© Extremfotos - Markus Haslinger

Die Zeltwände dürfen nicht beklebt werden. Foto vom letzten Jahr und Skizze der Spitzpagode zur Veranschaulichung:

Pagoden

Ausstattung der Präsentationsfläche

In jedem Zelt ist ein Stromanschluss (Lichtstrom/Einphasenwechselstrom mit 230 V/16 A) vorhanden. Bei Bedarf können Heurigengarnituren ausgeliehen werden. Wir stellen die reservierte Anzahl an einem Sammelpunkt bereit. Wir bitten Sie die Tische und Bänke dort abzuholen und am Ende der Veranstaltung auch wieder zurückzubringen.