hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Pressemeldungen

E-Mobilitätstag in Wr. Neustadt

Presseaussendung 3. Mai 2017, E-Mobilitätstag in Wr. Neustadt war ein voller Erfolg

Testevent-Wr-Neustadt-2017.jpg
© NLK Johann Pfeiffer

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher und über 110 Testfahrten. Das ist die Bilanz des E-Mobilitätstages in Wr. Neustadt. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bgm. LAbg. Klaus Schneeberger machten sich persönlich ein Bild von der Mobilitätsform der Zukunft.

Im Rahmen der FRÜHLING VITAL Messe in Wiener Neustadt fand heuer zum ersten Mal der regionale E-Mobilitätstag der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich statt. Eine Auswahl an Elektro-Autos, Elektro-Bikes und Elektro-Scootern stand zum Testen bereit. Begleitend dazu hat die Energie- und Umweltagentur NÖ an allen drei Veranstaltungstagen Beratung zum Thema Elektro-Mobilität angeboten. Auf Mythen rund um die Reichweite von e-Autos und die Anschaffungskosten konnte bei der Beratung geklärt werden und die aktuellen Förderungen wurden den Besucherinnen und Besuchern präsentiert. „E-Mobilität ist in Niederösterreich schon jeher ein großes Thema. Man merkt, dass wir in Niederösterreich Vorreiter in ganz Österreich sind und werden auch weiterhin auf die Elektromobilität setzten“, freut sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner über den großen Andrang bei diesem Testevent.

Eine Kooperation der Energie- und Umweltagentur NÖ mit der Stadtgemeinde Wr. Neustadt und der ecoplus, Niederösterreichs Wirtschaftsagentur, ermöglichte den Auftritt im Rahmen der FRÜHLING VITAL.  „Wiener Neustadt ist eine Stadt der Zukunft im Herzen des Industrievierteles. Wir sind immer am Puls der Zeit und gerade bei der  E- Mobilität versuchen wir Akzente zu setzten. Dieser Testevent gemeinsam mit der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich ist aber nicht nur für die Stadt, sondern für die gesamte Region von großer Bedeutung“, so Bgm. LAbg. Klaus Schneeberger.

Weitere Informationen: www.enu.at/e-mobilitaet-erleben

Für Rückfragen:
Michael Strasser
Pressesprecher
Energie- und Umweltagentur NÖ
Tel. 02742 219 19-333
michael.strasser@enu.at, www.enu.at

Foto 1: (v.l.n.r.):. Dr. Herbert Greisberger Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Dr. Christian Milota kaufmännischer Geschäftsführer der Energie- und Umeltagentur NÖ, LAbg. Bgm. Klaus Schneeberger

Bildnachweis: NLK Johann Pfeiffer

Foto 2: (v.l.n.r.):. Dr. Herbert Greisberger Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Dr. Christian Milota kaufmännischer Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ, LAbg. Bgm. Klaus Schneeberger, DI Gerald Stradner Regionalstellenleiter der Energie- und Umweltagentur NÖ

Bildnachweis: NLK Johann Pfeiffer

Hier finden Sie die Bilder zum kostenlosen Download: Pressefotos

Bitte verwenden Sie das Bild nur in Zusammenhang mit dem Artikel.