hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

PV & Klimaschutz

Energetische Amortisation

Photovoltaikanlagen amortisieren sich energetisch innerhalb weniger Jahre. Durch Fortschritte bei der Technik sinkt die Amortisationszeit kontinuierlich.

Die energetische Amortisationszeit ist jene Zeit, die ein Energiesystem benötigt, um jene Energie bereitzustellen, die zu seiner Herstellung eingesetzt wurde. Bei PV-Anlagen kommt es einerseits auf die eingesetzten Zellen an und andererseits auf den Standort und somit den Stromertrag über die Lebensdauer.

Energierücklaufzeit in NÖ

An einem durchschnittlichen Standort in NÖ kann man bei Photovoltaik von einer energetischen Amortisationszeit von 2–5 Jahren ausgehen. Somit wird über die Lebensdauer der Photovoltaikanlage ein Vielfaches des eingesetzten Energiebedarfs erzeugt.