hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Reichweite & Laden

Reichweite von Elektrofahrzeugen

Die Reichweite hängt davon ab, wie groß der Akku ist. Bei den meisten Elektroautos ist er für eine Reichweite von 100 bis 220 km ausgelegt.

Bei batterieelektrischen e-PKWs (BEV) beträgt die Reichweite im Normversuch (NEFZ) zwischen 150 und 220 km, in Ausnahmefällen bis 500 km.

Da die Testbedingungen im Normversuch die Alltagsfahrbedingungen nur sehr beschränkt wiederspiegeln, sind die Reichweiten in der Praxis häufig um 20 % niedriger.

Hier spielen Fahrprofil, Fahrgeschwindigkeit, Beladung und speziell auch die Fahrgastraumheizung im Winter eine Rolle.

Bei Plug-in-Hybridfahrzeugen sind die Antriebsbatterien deutlich kleiner, hier beträgt die rein elektrische Reichweite zwischen 25 und 50 km.

Download Infografik

e-Mobilität in der Praxis