hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Teilnahmebedingungen eNu- Adventkalender

Das Gewinnspiel eNu-Adventkalender läuft vom 1. Dezember – 24. Dezember 2015.

Gewinne
Hinter jeder digitalen Tür des Adventskalenders verbirgt sich ein Gewinn, der an dem jeweiligen Verlosungstag gewonnen werden kann. Sie haben die Möglichkeit, durch richtiges Beantworten der Gewinnspielfrage und der Angabe Ihrer persönlichen Daten am Gewinnspiel teilzunehmen.

Unter allen TeilnehmerInnen, die zwischen 1. und 23. Dezember am Gewinnspiel teilgenommen und die jeweilige Gewinnfrage richtig beantwortet haben, wird am 24. Dezember der Hauptpreis, die Hoflieferanten Käseschule für 5 Personen im Gesamtwert von 345 Euro, verlost.

Der/Die Gewinner/in wird unter allen richtigen Einsendungen per Zufallsprinzip ermittelt und zeitnah nach der Verlosung per E-Mail verständigt. Die Gewinne werden kostenfrei per Post an die im Teilnahmeformular angegebene Adresse zugestellt. Meldet sich ein/e Gewinner/in nicht binnen vier Werktagen auf die Gewinnbenachrichtigung, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ein/e andere/r Gewinner/in wird ermittelt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Teilnehmen dürfen alle Personen über 18 Jahre.

Datenschutz
Mit der Angabe privater Daten erklären Sie sich einverstanden, dass diese in der Kundendatenbank der Energie- und Umweltagentur NÖ gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme sowie der Zusendung von Informationen aller eNu-Initiativen verwendet werden. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Verwendung der Daten kann nachträglich jederzeit widerrufen werden.

Über das Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veranstalterin: NÖ Energie- und Umweltagentur GmbH

24 Gewinne und do it yourself Tipps

„Marmelade aus dem eigenen Garten, eine Krippe aus Naturmaterialien oder ein selbstgezimmertes Hochbeet: die schönsten und vor allem persönlichsten Geschenke sind SÖWA GMOCHT!“

Unterschrift Stephan Pernkopf

Stephan Pernkopf
NÖ Landesrat für Umwelt,
Energie & Landwirtschaft