hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Umwelt schonende Putzmittel

Alle Reinigungsmittel sind Chemikalien. Eine gezielte Auswahl hilft das Putzmittellager zuhause klein zu halten und die Umwelt zu schonen.

Putzutensilien
© R.Gottwald-Hofer

Aktiver Umweltschutz ist auch beim Putzen möglich. Nicht für jede Verschmutzung ist ein eigenes Spezialmittel nötig. Eine sorgfälltige Auswahl und die richtige Dosierung helfen die Menge an Reinigungschemikalien zuhause gering zu halten.

Viele Inhaltsstoffe, besonders Duftstoffe und Konservierungsmittel, können Allergien auslösen oder sind für Haut und Schleimhäute reizend. Weniger ist hier mehr - mehr Schutz für Gewässer und Umwelt, mehr Gesundheitsschutz. Ein weiterer Vorteil bei bewusstem Einkauf und sparsamer Dosierung sind die Ersparnisse beim Haushaltsbudget.

Angebot an Umwelt schonenden Putzmitteln

Immer mehr KonsumentInnen wollen Umwelt und Gesundheit schonen und greifen deshalb zu bewerteten Produkten oder Produkten mit Umweltzeichen. Die steigende Nachfrage wirkt sich bereits auf das Angebot an entsprechenden Waschmitteln und Putzmitteln aus.

"die umweltberatung" bewertet Produkte aufgrund der Inhaltsstoff-Angaben der Herstellerfirmen. Die Liste positiv bewerteter Wasch- und Putzmittel ergänzt die Palette der mit dem Umweltzeichen prämierten Reinigungsmittel und hilft KonsumentInnen bei der Kaufentscheidung.

Sicherheitstipp

Verwahren Sie Reinigungsmittel unerreichbar für Kinder und tragen Sie beim Putzen Handschuhe - Ihrer Haut zuliebe!

Weiterführender Link

"die umweltberatung": ÖkoRein - Positivliste für Waschmittel und Putzmittel