hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Pressemeldungen

Wohnraumschaffung für Nützlinge am Betriebsareal

Variotherm engagiert sich für Artenvielfalt und stellt Insektenhotels auf
Medieninformation der Energie- und Umweltagentur NÖ, 26. April 2016

Insektenhotel-bei-Variotherm.jpg
© Variotherm

Im Rahmen des EU LIFE Projekts „Wirtschaft & Natur NÖ“ setzen Unternehmen Maßnahmen und Projekte zum Erhalt der Artenvielfalt um. Die Firma Variotherm hat sich dabei Inspirationen zur naturnahen Gestaltung des Firmenareals geholt und als ersten Schritt zwei prachtvolle Insektenhotels aufgestellt.  

Viele Unternehmen in Niederösterreich handeln verantwortungsbewusst: ihren MitarbeiterInnen gegenüber, ihren Lieferantinnen und Lieferanten sowie Kundinnen und Kunden gegenüber - aber auch gegenüber der Natur. Denn eine intakte Natur sichert das menschliche Überleben und ist wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg von Firmen und Betrieben. Unternehmen brauchen entweder direkt natürliche Ressourcen für ihre Produktionsprozesse oder sind zumindest auf deren Existenz angewiesen. Das ist ein Grund dafür, dass Naturschutz und Erhalt der Biodiversität auch für Firmen immer häufiger zum Thema wird.

Viele Wege um erfolgreich zu sein - für die Natur
Es gibt dabei zahlreiche Möglichkeiten, die teilweise ohne hohen Aufwand umgesetzt werden können: von der naturnahen Gestaltung des Firmengeländes über einen Aktiv-Tag zum Wohle der Natur unter Einbindung der Belegschaft  bis hin zur Übernahme einer Patenschaft für ein Gebiet oder eine Art. „Das Projekt zeigt, wie wichtig ökologisches Engagement seitens der Wirtschaft ist. Es ist erfreulich, dass bereits viel getan wird. Wir helfen den Firmen dabei Projekte zu entwickeln und unterstützen sie gerne bei der Umsetzung“, erklärt Mag. Franz Maier, Bereichsleiter Natur & Ressourcen in der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Variotherm baut Hotels für kleine Gäste
Die Firma Variotherm in Leobersdorf hat mithilfe des Projektes „Wirtschaft & Natur NÖ“ das bereits vorbildliche ökologische Engagement erweitert. Im Visier stand hier das Firmengelände. Zwei Gartengestalterinnen setzten sich intensiv mit den ungenutzten Grünflächen am Betriebsgelände auseinander. Neben einem beeindruckenden Gestaltungskonzept als Ergebnis wurden in einem ersten Schritt zwei kleine Insektenhotels errichtet. „Unter unseren Obstbäumen sind nun zwei Hotels zu finden. Diese wurden von der psychosozialen Einrichtung der Caritas im Schloss Schiltern gefertigt. Alle Zimmer verfügen über Gartenblick und sind bereits belegt! Erfreulich, dass sich nach so kurzer Zeit schon so viele Bienen und Nützlinge bei uns niedergelassen haben“, freut sich Alexander Watzek, Geschäftsführer von Variotherm. Das niederösterreichische Familienunternehmen mit 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt und vertreibt ökologisch-ökonomische Flächenheiz- und -kühlsysteme.

Verschiedene Förderungen über EU LIFE möglich
Durch das EU LIFE Projekt „Wirtschaft & Natur NÖ“ stehen derzeit verschiedene Fördermöglichkeiten für die Unternehmen Niederösterreichs zur Verfügung. Eine gute Zeit aktiv zu werden und sich für die Natur und Artenvielfalt vor der Haustür einzusetzen. Die Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) setzt das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Umweltdachverband und dem Biosphärenpark Wienerwald um. Finanziell und inhaltlich wird das Projekt von den Abteilungen Naturschutz sowie Wirtschaft, Tourismus und Technologie des Landes NÖ unterstützt. Wichtige Partnerin ist die Wirtschaftskammer NÖ, durch die eine direkte Ansprache der Betriebe möglich ist. „Wirtschaft & Natur NÖ“ wird durch das Finanzierungsinstrument LIFE+ der Europäischen Union gefördert.

Auf der Homepage www.naturland-noe.at/win finden Interessierte sämtliche Informationen über das EU LIFE Projekt „Wirtschaft & Natur NÖ“.

Für Rückfragen:
Energie- und Umweltagentur NÖ
DI Hans-Peter Pressler
Pressereferent
Tel. 02742 219 19-160
hans-peter.pressler@enu.at, www.enu.at

Foto: Insektenhotels bei Variotherm

Bildnachweis: Variotherm

Hier finden Sie die Bilder zum kostenlosen Download: Pressefotos

Bitte verwenden Sie das Bild nur in Zusammenhang mit dem Artikel.