hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Klima-Filmtage Baden

Zwischen Himmel und Eis

F 2015, R+B: Luc Jacquet, K: St. Martin, Sch: St. Mazalaigue, M: Cyrille Aufort, Sprecher: Max Moor, 89 min., dt. Version

Der vierte Film von Luc Jacquet (Das Geheimnis der Bäume, Die Reise der Pinguine) berichtet von der Arbeit des heute 82-jährigen Forschers Claude Lorius, der seit 1957 die Antarktis studierte, 1965 (!) als Erster vor der globalen Erwärmung und den Folgen für den Planeten warnte und seine Arbeit in der Hoffnung auf eine Verhaltensänderung der Menschen fortsetzt. Wunderschöne Bilder kombiniert mit Archivaufnahmen ergeben einen außergewöhnlichen Dokumentarfilm.