eNu-Logo
menubild_adventkalender

21.12. Feine Reste vom Feste

In Österreich landen jedes Jahr Lebensmittel und Speisereste im Wert von über 1 Milliarde Euro im Müll. Eine Einkaufsliste, die richtige Lagerung sowie das Vermeiden von Großpackungen sind erste Ansätze, um den Lebensmittelabfall im eigenen Heim zu reduzieren. Für übriggebliebene Festtagsspeisen ist die Restlküche mit hilfreichen Rezepten die Rettung!

Scheiterhaufen

Gewinn des Tages

5 x ein DorfhelferInnen-Kochbuch inkl. Kuchenbackmischung von der Rosenfellner Mühle

Gewinnfrage

Wie viele Tonnen an Lebensmitteln landen in Österreich jährlich im Müll?

Richtige Antwort: In Österreich landen jedes Jahr 157.000 Tonnen an Lebensmitteln und Speiseresten im Müll.

Durch das Wegwerfen von Nahrungsmitteln werden wertvolle Ressourcen verschwendet. Auf der Website von "So schmeckt Niederösterreich" finden Sie Restlküche-Rezepte und hilfreiche Tipps zum Reduzieren der Lebensmittelabfälle.