Klima und Mobilität in Krems

Tagung in Krems

Donnerstag, 14.02.2019

Eine Veranstaltung der Klima- und Energiemodellregion der Stadt Krems

in Kooperation mit der Radlobby Krems.

Der Sommer im Jahr 2018 brach fast alle Hitzerekorde. Seit über 140 Jahren führt die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) Aufzeichnungen über die Temperaturen in Krems. Der Sommer 2018 (758 Sonnenstunden) landete auf Rang 2 in den Aufzeichnungen.

Bis zum Jahr 2010 wurden in Österreich jährlich bis zu 20 sogenannte Hitzetage (> 30 Grad C)und 7-14 Tropennächte (> 20 Grad C) statistisch erfasst. In den nächsten Jahren (bis zumJahr 2100) ist hier mit einer Verdoppelung zu rechnen.

Unter anderem gibt es einen Vortrag zum Radverkehr von Dipl.-Ing. Bernd Hildebrand, Energie- und Umweltagenturdes Landes NÖ (eNu).

Zielgruppen: Privatpersonen, GemeindevertreterInnen, MultiplikatorInnen

Termin/e: Donnerstag, 14.02.2019, 18.30 bis 20.00 Uhr   in Kalender speichern

Programm und weitere Informationen

Ort: Ferdinand-Dinstl-Saal
Bahnhofplatz 16, 3500 Krems

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Klima- und Energiemodellregion der Stadt Krems
+43 2732 801 303
krems2030@krems.gv.at

In Kooperation mit:

Radlobby Krems

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen