Energieworkshop im SOOGUT Ternitz

Den Energiefressern auf der Spur.

Donnerstag, 28.02.2019

In Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal findet am Donnerstag, den 28. Februar ab 14.00 Uhr im Café des unlängst umgebauten SOOGUT Ternitz (ehemals Sozialmarkt) ein Workshop zum Thema „Energie sparen, Kosten senken“ statt.

Dabei gibt Energieberater Ing. Christian Manhardt Tipps und Tricks zum Energiesparen und verrät, wie man die großen und kleinen Energiefresser aufspürt. Diese detektivische Arbeit zahlt sich aus, schließlich kann ein Haushalt mit kleinen Maßnahmen und dem richtigen Benutzerverhalten durchschnittlich 100 EUR pro Jahr sparen.

Damit das Energiesparen leichter fällt erhält jede/r Besucher/in als kleine Motivationshilfe einen „Energiesparhelfer“. Für die leibliche Energie gibt es kostenlose Mehlspeisen und Kaffee.

„Eingeladen zum Workshop sind nicht nur die Kundinnen und Kunden des SOOGUT Ternitz, sondern wir freuen uns über alle Personen, die sich zum Thema Energiesparen informieren wollen“, betont Christian Wagner von der Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal. Was nämlich scheinbar noch nicht allgemein bekannt ist: Das Café und die Second-Hand-Boutique im SOOGUT Ternitz sind für die alle BesucherInnen offen.

Zielgruppen: Privatpersonen, GemeindevertreterInnen

Termin/e: Donnerstag, 28.02.2019, 14.00 bis 15.00 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: kostenlos

Energieworkshop im SOOGUT Ternitz

Ort: SOOGUT Ternitz
Gfiederstraße 3, 2630 Ternitz

Route berechnen

Weitere Informationen bei

KEM Schwarzatal / Christian Wagner
office@kem-schwarzatal.at
http://www.kem-schwarzatal.at/

In Kooperation mit:

SOOGUT Ternitz

Unterstützt von:

Stadtgemeinde Ternitz

logo1 logo2 logo3

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen