4. Tier & Recht-Tag

Tagung in Wien

Donnerstag, 05.12.2019

Unter dem Titel „Regional-Saisonal-Illegal?“ werden folgende Fragen diskutiert: Entspricht Nutztierhaltung in Österreich den Zielvorgaben des Bundestierschutzgesetzes entspricht? Welche Maßnahmen braucht es, um Tierschutz tatsächlich in den Stall zu bekommen und können landwirtschaftlich genutzte Tiere überhaupt entsprechend ihren physiologischen und ethologischen Bedürfnissen gehalten werden?

Zielgruppe: Privatpersonen

Termin/e: Donnerstag, 05.12.2019, 09.30 bis 16.00 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: 40 Euro inkl. 20 % USt.
Der Tagungsbeitrag kommt der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee zu Gute. Für MitarbeiterInnen der Stadt Wien entfällt die Teilnahmegebühr.

Programm 4. Tier & Recht-Tag

Ort: VHS Urania (Dachsaal)
Uraniastraße 1, 1010 Wien

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Tierschutzombudsstelle Wien
01 318 00 76 75079
post@tow-wien.at
https://www.tieranwalt.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen