Wiesenschätze im Kothbergtal
VeranstalterlogoEnu-Logo

Exkursion zu den Naturschätzen Niederösterreichs

Freitag, 11.06.2021

Radeln Sie mit uns durch das faszinierende Kothbergtal, welches sich einige Kilometer nordwestlich von Lunz befindet.

Von Osten kommend fällt am Taleingang die schluchtartige Struktur der Landschaft auf, der Kothbach hat sich hier tief in das Kalkgestein eingeschnitten. Bald weitet sich das kleine Tal und es finden sich viele extensiv bewirtschaftete Wiesen.

Erleben Sie mit uns den Farben- und Blütenreichtum dieser herrlichen Wiesen. Eingestreut finden sich auch Feuchtwiesen und Niedermoorstandorte, wo wir seltene Orchideen bestaunen können. Für Radlfans und Naturliebhaber verspricht die Exkursion ein spektakulärer Hochgenuss zu werden.

Die Exkursion ist Teil des Projekts „Narzissen- und Orchideenwiesen im Ybbstal“ der Gemeinden Hollenstein, Opponitz, Lunz/See und Göstling in Kooperation mit der LEADER Region Eisenstraße Niederösterreich und der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Zielgruppe: Privatpersonen

Termin/e: Freitag, 11.06.2021, 14.30 bis 18.00 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: kostenlos

Programm Fahrrad-Exkursion Wiesenschätze Kothbergtal

Ort:
0 0, 3293 Lunz am See
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Energie- und Umweltagentur NÖ
07472 614 86
amstetten@enu.at
http://www.enu.at