Eine Kampagne der

Elektrofahrzeug-Förderung abholen

Wenn Sie sich für ein klimaschonendes Elektrofahrzeug entscheiden, erhalten Sie bis zu 4.200 Euro Förderung. Hier finden Sie die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Geldscheine

Der Bund (BMNT und bmvit) unterstützt die Anschaffung von Elektrofahrzeugen und Ladeinfrastruktur gemeinsam mit Autoimporteuren, Zweiradimporteuren und dem Sportfachhandel. Das Land Niederösterreich ergänzt diese Förderaktion mit 1.000 Euro für Fahrzeuge mit reinem Elektroantrieb. Bis zu 4.200 Euro Direktzuschuss sind damit für den Kauf eines Elektroautos mit Ladeinfrastruktur möglich!

Fördervoraussetzungen

  • Hauptwohnsitz in Niederösterreich
  • mindestens 50 km vollelektrische Reichweite
  • Brutto-Listenpreis (Basismodell ohne Sonderausstattung) bis 50.000 Euro
  • Betrieb mit Strom aus erneuerbaren Energieträgern (Nachweis mittels Stromrechnung oder PV-Anlage)
  • Keine Förderung für PHEV, REEV und REX mit Dieselantrieb
  • Gewährung eines Bonusanteils in Förderhöhe durch Fahrzeughändler (Wortlaut "e-Mobilitätsbonusanteil" auf Rechnung)

Was wird gefördert?

1. Der Ankauf oder das Leasing von e-Fahrzeugen

Foerderung-e-Mobilitaet

2. Die Anschaffung von e-Ladeinfrastruktur (bei gleichzeitigem Kauf eines e-PKWs)

Anschaffung-e-Ladeinfrastruktur

Wie lange dauert die Förderaktion? 

  • Registrierungen sind – in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Budgetmittel – bis 31. Dezember 2020 möglich.
  • Die Rechnung darf zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als sechs Monate sein.
  • Gebrauchtfahrzeuge sind nicht förderfähig.

Wie funktioniert die Antragstellung? 

Ein einziger Antrag genügt: Die Bundesförderung wird gemeinsam mit der Landesförderung über die Website www.umweltfoerderung.at abgewickelt.

  1. Registrierung
    Mit der Registrierung sichern Sie sich das Fördergeld!
  2. Antragstellung
    Innerhalb von 24 Wochen nach erfolgreicher Registrierung. In dieser Zeit muss die Lieferung, Bezahlung und Zulassung des Fahrzeuges sowie die Antragstellung erfolgen.
  3. Auszahlung
    Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen (Rechnung und Stromanbieter) erhalten Sie das Geld überwiesen.

Kostenlose Beratung

erhalten Sie bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. +43 2742 22 144, Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr und Mittwoch bis 17 Uhr, office@energieberatung-noe.at.

Weitere Informationen

Energiebewegung Niederösterreich ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Energie- und Umweltagentur Niederösterreich

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen