8. Klima- & Umweltfilmtage in Baden

GROSSES KINO in Baden im Oktober 2021

Cinema Paradiso Baden, die Stadtgemeinde Baden und die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich (eNu) planen gerade zum achten Mal die Klima- & Umweltfilmtage in Baden.

Film und Diskussion 

Klima und Umwelt - Themen, die uns alle berühren. Der Klimawandel ist längst Realität und spürbar. Die Zeit, den Kollaps zu stoppen, ist knapp. Seit sieben Jahren setzen wir auf Austausch mit kreativen FilmemacherInnen, konstruktiven UmweltexpertInnen, wissbegierigen SchülerInnen und wertevermittelnden Fachleuten aus den Bereichen Klimawandel, Energiewende, Umwelt und Film. Eine Woche lang werden spannende und preisgekrönte Filme präsentiert. Offen ist unser Programm von Beginn an für mutige Menschen die sich aktiv einbringen möchten und fantasievolle PoetInnen beim Klima-Slam. Selbstverständlich kommen weder Kulinarisches, Vernetzung noch Unterhaltung zu kurz.


Das Motto der KLIMA & UMWELT FILMTAGE BADEN lässt sich am besten umschreiben mit „Filme sehen und über sie sprechen“. Das passiert gemeinsam und lokal vor Ort. Indem wir weit über den Tellerrand hinausblicken, uns filmisch und diskursiv der Verpflichtung unserer Erde gegenüber bewusst werden. Miteinander - ob jung oder bereits im Seniorenalter – machen wir uns Gedanken, wie und welche Möglichkeiten jede/r von uns hat, etwas gegen den Klimawandel und die Ausbeutung der Erde zu tun.

Veranstaltungsort

Cinema Paradiso Baden, Beethovengasse 2a, 2500 Baden

Information

www.cinema-paradiso.at
+43 2252 25 62 25
baden@cinema-paradiso.at

Logo klimaaktiv