Klimawandeln braucht dein Handeln

Müll trennen

Trennen und getrennt verwerten (bzw. entsorgen) macht absolut Sinn! Achte bereits beim Einkauf auf Mehrwegverpackungen und verwende wiederbefüllbare Trinkflaschen.

Konsequent Müll trennen macht Sinn

  • Durch richtige Abfalltrennung bleiben wertvolle Rohstoffe im Produktionskreislauf erhalten.
  • Die in unserem Land gesammelten und verarbeiteten Altstoffe erhöhen die Wertschöpfung im Land. Dadurch müssen weniger Energie und Rohstoffe dem Wirtschaftskreislauf aus externen Quellen zugeführt werden.
  • Viele Wirtschaftsbetriebe sind in ihrer Produktion auf die Verwendung von Recyclingmaterial ausgerichtet und brauchen sortenreine Altstoffe als "Wirtschaftsgut".

Mehrweg zahlt sich aus

  • Wer zu Mehrweg-Getränkeflaschen greift, spart jede Menge Abfall.
  • Glas-Mehrweg-Flaschen können ca. 40 Mal wiederbefüllt werden. PET-Mehrweg-Flaschen können ca. 20 Mal wiederbefüllt werden und haben einen geringen Energieverbrauch bei Transport und Logistik.
  • Noch ökologischer: Wenn du dein Getränk in einer wiederbefüllbaren Trinkflasche mitnimmst, vermeidest du nicht nur Müll, sondern sparst auch Ressourcen und eine Menge Geld. Lies hier mehr über Getränkeverpackungen.
  • Workshop-Ergebnisse der 1. NÖ Jugendklimakonferenz zum Thema Mülltrennung.

Weitere Themen

Klimawandeln ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen