Eine Kampagne der

PV & Innovation

Interessante Entwicklungen am Photovoltaik-Sektor

Photovoltaik-Blume
Eine flexible Solarblume nutzt das Sonnenlicht optimal aus.

PV als Gestaltungselement

Photovoltaik-Module dienen mittlerweile nicht mehr ausschließlich der Stromerzeugung, sondern sie werden auch gerne als beliebtes Gestaltungselement eingesetzt. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über gestalterische Möglichkeiten:

  • In-Dach-Montage oder in-Fassaden-Montage wird teilweise aus ästethischen Gründen gegenüber herkömmlichen Paneelen bevorzugt. Allerdings ist manchmal mit Ertragseinbußen zu rechnen, die durch höhere Temperaturen aufgrund schlechterer HInterlüftung entstehen.
  • Fensterglas: Mittlerweile gibt es auch stromproduzierende Fenster. Diese sind vor allem bei großen Glasflächen empfehlenswert, weil es dabei wegen des reduzierten Lichtes zu weniger Überhitzung kommt. Aufgrund des senkrechten Winkels ist allerdings die Stromproduktion geringer als bei herkömmlichen Modulen.
  • Vordach/Überdachung: Wird das PV-Modul als Überdachung verwendet (beispielsweise beim Carport), kann man erfolgreich Witterungsschutz und Stromproduktion kombinieren.
  • Solarblume: eine Solarblume schafft aufgrund ihrer Flexibilität optimale Ertragsausnutzung und ist ein optischer Hingucker für jeden Garten bzw. jedes Firmengelände.

Mini-Anlagen

Strom auf klein(st)en Flächen zu erzeugen ist heutzutage kein Problem mehr. Mit sportlichen Solarrucksäcken können Outdoor-Fans ihr Handy auch bei mehrtägigen Wanderungen laufend mit Strom versorgen. Auch für Menschen, die einen Balkon ihr eigen nennen dürfen, gibt es mittlerweile Balkon-Paneele mit integriertem Wechselstromrichter. Diese werden einfach an die Haushaltssteckdose angeschlossen und reduzieren den eigenen Strombedarf. Achten Sie beim Kauf aber immer auf die Seriosität des Anbieters!

Weiterführende Informationen

Energiebewegung Niederösterreich ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Energie- und Umweltagentur Niederösterreich

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen