So schmeckt meine Stadt

Projekte mit Urban Gardening-Schwerpunkt der Kulinarik-Initiative „So schmeckt Niederösterreich“.

Gemüsepyramide

Projektbeschreibung

Seit 2015 werden die Projekte „Erdäpfelpyramide“ bzw. „Gemüsepyramide“ durchgeführt. Zielgruppen sind vor allem Kindergärten, Schulen, Vereine, Gemeinden und Familien.

Nach erfolgter Anmeldung wird ein Startpaket mit Saatgut und Bauanleitung zugeschickt. Gemeinsam wird die Pyramide gebaut, das Saatgut gepflanzt und nach einiger Zeit zusammen geerntet und gekocht.

2017 wurden beispielsweise 7.000 kg Erdäpfelknollen versendet. Außerdem wird alle fünf Jahre, sprich 2012 und 2017, eine „Jungpflanzenaktion“ durchgeführt, um einen zusätzlichen Schwerpunkt auf das selbstständige Anbauen und Ernten von Lebensmitteln zu legen.

Projektziele

  • Bewusstseinsbildung im städtischen Raum für heimische Lebensmittel und die Saisonalität von Obst und Gemüse
  • Kennenlernen von Wachstumsstadien, Pflege und Ernte von landwirtschaftlichen Rohstoffen, vor allem für Kinder und Jugendliche
  • Sensibilisierung, unter welchen Herausforderungen die Landwirtinnen und Landwirte die Ernte einfahren
  • Achtsamer Umgang mit Lebensmitteln

Projektwebsite

Erdäpfelpyramide: www.soschmecktnoe.at/erdaepfelpyramide
Gemüsepyramide: www.soschmecktnoe.at/gemuesepyramide
Nachbericht Pflanzenverteilaktion www.soschmecktnoe.at/fotoalbum/fotoalbum-2017/pflanzen-giessen-und-geniessen

Projektlaufzeit

ab 2012, jährliche Umsetzung

Lead in NÖ

NÖ Energie- und Umweltagentur (eNu)

Partner

Das Projekt wird mit Unterstützung der Aktion „Natur im Garten“ und die zuständige Landesressorts für Kindergärten und Schulen sowie Bellaflora durchgeführt.

Förderung

Das Projekt „Erdäpfelpyramide“ bzw. „Gemüsepyramide“ wird vom Land Niederösterreich im Rahmen der Landwirtschaftsförderung gefördert.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen