"Wir für Bienen"-Aktionen 2022

Die Kleine Holzbiene wurde zur Wildbiene des Jahres 2022 gewählt und die Aktion "das gelbe Band" soll tonnenweise ungeerntetes Obst retten. Alle sind aufgerufen mitzumachen!

Apfelbaum mit roten Äpfeln und Anhänger mit dem Titel "Pflück mi" der Akton "das gelbe Band"

Die Kampagne „Wir für Bienen“ hat es sich bereits seit 2019 zur Aufgabe gemacht die Wertschätzung und Wichtigkeit unserer Artenvielfalt aufzuzeigen und zu unterstützen. Auch im Jahr 2022 werden viele neue Projekte umgesetzt, welche unsere einzigartigen Wildbienen schützen sollen. 

Kleine Holzbiene ist die NÖ Lieblingsbiene 2022

In Niederösterreich schützen wir was wir lieben. Dafür ist es notwendig zu wissen was so schützenswert ist. „Wir für Bienen“ hat sich von März bis Mai auf die Suche nach der NÖ Lieblingsbiene 2022 begeben. Bei einem Voting wurden neun besonders seltene und schützenswerte Wildbienen vorgestellt und von den 6.500 abgegeben Stimmen gab es einen klaren Favoriten. Die NÖ Lieblingsbiene 2022 ist die „Kleine Holzbiene“. Unter allen Teilnehmerinnen wurden tolle Preise verlost, wie ein Insektenhotel im Wert von 400 Euro, ein Jahresvorrat an Honig oder eine Familienwanderung durch ein Europaschutzgebiet. Lesen Sie mehr unter www.wir-fuer-bienen.at/noe-lieblingsbiene-2022.

Aktion „das gelbe Band“ – alle dürfen ernten!

Jedes Jahr wird Obst tonnenweise nicht geerntet und verfault ungenutzt. Die Aktion „das gelbe Band“ möchte dies ändern und ruft alle auf mitzumachen. Mit einem speziellen gelben Band können Landwirte oder Grundeigentümer ihre Bäume kennzeichnen. Bäume, die mit diesem gelben Band markiert sind, dürfen dann ohne Rücksprache abgeerntet werden. Viele Gemeinden, Bäuerinnen und Bauern, die Landjugend NÖ sowie Privatpersonen beteiligen sich bereits an der Aktion und setzen gemeinsam ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. „Das gelbe Band“ sowie einen Infoanhänger gibt es zu bestellen unter office@wir-fuer-bienen.at. Weitere Informationen zur Aktion „das gelbe Band“ unter www.wir-fuer-bienen.at/gelbes-band

Weitere Informationen

www.wir-fuer-bienen.at