hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

e-Mobilitätstag 2017

Europas größter e-Testevent am Wachauring

Am 20. Mai 2017 geht der e-Mobilitätstag in Melk in die nächste Runde. Auf dem Wachauring kann alles, was sich auf zwei oder vier Rädern elektrisch fortbewegt, getestet werden.

Rund 8.000 Besucherinnen und Besucher nutzten im letzten Jahr die Gelegenheit für ihr persönliches e-Mobilitätserlebnis. Auch heuer stehen bei freiem Eintritt wieder mehr als 50 e-Autos sowie hunderte e-Bikes, Segways, Fahrräder, Scooter und vieles mehr kostenlos zum Probefahren bereit. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Infoständen, Vorträgen, RADLand-Welt, Fahrradsicherheitstraining, "So schmeckt Niederösterreich"-Schmankerlmarkt, EVN-Kinderprogramm, kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region u.v.m. macht den e-Mobilitätstag in Melk zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Veranstaltet wird der Erlebnistag von der Energie- und Umweltagentur NÖ Betriebs GmbH, mit Unterstützung des Landes Niederösterreich, der Initiative „e-mobil in NÖ“, RADLand Niederösterreich, ecoplus und der EVN.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Mehr Informationen zum Event erhalten Sie in der Zwischenzeit bei:

DI Matthias Komarek
Tel. +43 2742 219 19
e-mobilitaet@enu.at


<< zurück zu den weiteren Testmöglichkeiten