Klimawandeln braucht dein Handeln

Mein Beitrag zum Weltklima

Klimaschutz geht uns alle an! Über 110 SchülerInnen des BG Zehnergasse nahmen am 27.11.2019 am Südwind-Workshoptag "Mein Beitrag zum Weltklima" in Wiener Neustadt teil.

Im Rahme des Workshops erfuhren die TeilnehmerInnen zunächst über die "17 Ziele für die Welt" (engl. Sustainable Development Goals, Abk. SDGs), welche von den Vereinten Nationen 2015 beschlossen wurden. Bis 2030 sollen die ambitionierten Ziele eine gerechte Welt zu schaffen, erreicht werden. Ob PolitikerInnen, Unternehmen, Schulen, Vereine oder auch Einzelpersonen, wir alle müssen einen Beitrag leisten.

Ein besonderer Fokus der Workshops lag auf dem Ziel 13 'Maßnahmen zum Klimaschutz'. Der Klimawandel hat nicht nur umfassende Auswirkungen auf die Umwelt, sondern verändert das tägliche Leben von Menschen. Artensterben Wetterextreme, Nahrungsmittelmangel und Migration sind nur ein paar dieser verheerenden Auswirkungen. Auch in Wiener Neustadt und Umgebung lässt sich eine Veränderung des Klimas beobachten: Extremtemperaturen, ein Rückgang von Schnee oder verstärkter Platzregen.

Ausgehend von diesen Herausforderungen lernten die TeilnehmerInnen über globale Fragen, wie: 'Welche Zukunftsszenarien gibt es? Welchen alltäglichen Schwierigkeiten begegnen Menschen in verschiedenen Weltregionen? Wie können wir das Klima schützen?'

'Globale Probleme müssen auf einer globalen Ebene gelöst werden. Was nicht bedeutet, dass die lokale Ebene unwichtig ist. Jede und jeder Einzelne kann sich, zum Beispiel durch nachhaltige Kauf- bzw. Nicht-Kaufentscheidungen für eine bessere Welt einsetzen. Wir alle haben die Möglichkeit unsere Welt zu gestalten.' erklärte die Referentin Marlies Bauer. Mit den Informationen von Südwind NÖ waren die TeilnehmerInnen gut gewappnet, sich selbst Gedanken zu machen und Ideen für eine nachhaltigere Welt zu sammeln und zu diskutieren. Die SchülerInnen der 1D schlussfolgerten beispielsweise, dass wir mehr Acht darauf geben sollten was und wie wir konsumieren. Regionale, biologische und unverpackte Produkte sind nicht nur lecker, sondern richtige Klimaschutz-Superstars.

Außerdem nahmen SchülerInnen der Partnerschule aus China an einem der Workshops teil. Somit konnte das SDG 17 'Partnerschaften zur Erreichung der Ziele' in der BG Zehnergasse hautnah praktiziert werden. Die TeilnehmerInnen waren sehr engagiert. Im Workshop entwickelten sie verschiedene nachhaltige Produkt- und Unternehmensideen und stellten sich gegenseitig ihre einfallsreichen Lösungsvorschläge vor. Das Fazit der SchülerInnen: "Nur zusammen können wir die Klimakrise überwinden. Die Zeit zu handeln ist jetzt."

Du setzt dich auch für das Klima ein? Erzähle uns mehr...

Klimawandeln ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ