gruppenfoto1-mautern-breit

Mehr Ökostrom für Mautern an der Donau

Mit dem Sonnenkraftwerk Mautern wird erneuerbarer Strom für 11 Haushalte produziert.

mehr erfahren

Sonnenkraftwerk Mautern an der Donau

Die Stadtgemeinde Mautern an der Donau errichtet PV-Anlagen auf den Dächern des Kindergartens, beim Hochbehälter und dem Friedhofsgebäude. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich daran zu beteiligen und erhalten dafür über 10 Jahre garantiert einen Sonnen-Bonus von 1,77 % jährlich.

Logo von Mautern an der Donau

Zahlen & Fakten

90

Paneele

13.000 kg

CO2 Einsparung pro Jahr

1,77 %

Rendite garantiert

LH-Stv. Stephan Pernkopf

Eine nachhaltige Zukunft ist machbar. Und sie ist noch viel leichter zu verwirklichen, wenn alle Bürgerinnen und Bürger diese aktiv mitgestalten. Das Sonnenkraftwerk in Mautern an der Donau bietet für jede und jeden die Gelegenheit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und garantiert selbst davon zu profitieren.

LH-Stv. Stephan Pernkopf

1_heinrich-brustbauer_pm_2019-11-10_09-11-17

Als Gemeinde zählen wir zu den Klimaschutzvorreitern in Niederösterreich. Diesen Vorsprung möchten wir mit dem Sonnenkraftwerk weiter ausbauen, indem wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern PV-Anlagen errichten.
Nutzen Sie die Möglichkeit, sich am Sonnenkraftwerk zu beteiligen. Investieren Sie in den Klimaschutz und profitieren Sie davon! Ich lade Sie ein.

Bürgermeister Heinrich Brustbauer

renate_matous

Jede Photovoltaikanlage, welche zusätzlich in Betrieb geht, bringt uns näher die erforderlichen Klimaziele zu erreichen.

UGR Renate Matous

2_thomas-svejda_pm_2019-11-10_09-20-44

Als Teil des e5-Programmes zählt Mautern an der Donau zu den erfolgreichsten Energiegemeinden in Niederösterreich. Diesen Vorsprung möchten wir mit Projekten wie dem Mauterner Sonnenkraftwerk ausbauen.

Vzbgm. & e5-Teamleiter Thomas Svejda

leiterin-des-kindergarten-mautern-barbara-magerl

Als Leiterin freut es mich besonders, in Zukunft den am Dach des Kindergarten erzeugten Sonnenstrom auch nutzen zu können. Weiters ist es ein tolles Zeichen für unsere Kleinsten in einem „Sonnenkraftwerk“ in den Kindergarten gehen zu können.

Leiterin des Kindergarten Mautern Barbara M. Magerl

8_martin-hofbauer_pm_2019-11-10_11-56-07

Für uns in Mautern ist Klimaschutzpolitik mehr als bloß ein Lippenbekenntnis. Mit dem Sonnenkraftwerk Mautern möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger einladen in den Klimaschutz zu investieren und garantiert davon zu profitieren. Das Bürgerbeteiligungsprojekt ist ein weiterer umgesetzter Punkt der erstellten Mauterner Klima- und Energiestrategie 2030!

EB & MB Martin Hofbauer

Kooperationspartner

eNu-Logo
Logo e5 Energieteam Mautern
Hofbauer - Ingenieurbüro für Elektrotechnik
Lemp Energietechnik

Sonnenkraftwerk Mautern ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ