Photovoltaikanlage

Mehr Ökostrom für Türnitz

Mit dem Sonnenkraftwerk Türnitz wird erneuerbarer Strom für 15 Haushalte produziert.

Sonnenkraftwerk Türnitz

Die Marktgemeinde Türnitz errichtet  PV-Anlagen auf eigenen Gebäuden. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich daran zu beteiligen und erhalten dafür über 10 Jahre garantiert einen Sonnen-Bonus von 1,75 % jährlich. 

AUT_Trnitz_COA
sonnenkraftwerk_teaser_3

Alle Sonnen-Baustein vergeben!

Wir bedanken uns bei allen UnterstützerInnen des Sonnenkraftwerks Türnitz

Zahlen & Fakten

141

Paneele

23.600 kg

CO2 Einsparung pro Jahr

1,75 %

Rendite garantiert

LH-Stv. Stephan Pernkopf

Eine nachhaltige Zukunft ist machbar. Und sie ist noch viel leichter zu verwirklichen, wenn alle Bürgerinnen und Bürger diese aktiv mitgestalten. Das Sonnenkraftwerk in Türnitz bietet für jede und jeden die Gelegenheit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und garantiert selbst davon zu profitieren.

wf197905

Seit vielen Jahren ist die Marktgemeinde Türnitz schon bestrebt, Projekte für den regionalen Klimaschutz zu forcieren. Ich freue mich, dass wir durch die Errichtung der PV-Anlagen auf den Dächern des Gemeindeamtes sowie der Feuerwehr in Türnitz neue Akzente für unsere Gemeinde setzen.

panzenboeck_tuernitz

Türnitz ist mehrfach als Energie-Vorbild Gemeinde ausgezeichnet worden und seit vergangen Jahr auch Klimabündnisgemeinde. Damit zählt Türnitz zu den erfolgreichsten Klimaschutzgemeinden im Land. Diesen Vorsprung möchten wir mit Projekten wie dem Türnitzer Sonnenkraftwerk ausbauen.

Sonnenkraftwerk Türnitz ist eine Initiative der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ