Bunte Blumenwiesen des Zauchbachtals
VeranstalterlogoEnu-Logo

Wanderung zu den Naturschätzen Niederösterreichs

Samstag, 19.06.2021

Wandern Sie mit uns und Ihrer Familie zu den blumenreichen Wiesen des Zauchbachtals und entdecken Sie die Naturjuwele vor Ihrer Haustüre. 

Auf den Terrassenhängen des Zauchbachgebietes finden wir seltene Trockenrasen und bestaunen seltene Arten aus der Tier- und Pflanzenwelt. Wir erfahren, was eine "magere Wiese" so wertvoll macht und welche speziellen Pflanzen sie charakterisiert?

Wissenswertes rund um diese Themen und was für den Erhalt solch wertvoller Standorte und ihrer Bewohner getan werden kann, erfahren Sie bei dieser fachlich geleiteten Exkursion, in der die Natur hautnah erlebbar wird. 

Die Exkursion ist Teil des Projekts "Kultur- und Naturlandschaftsvermittlung in der Doislau und im Zauchbachtal" der Gemeinden Amstetten, St. Georgen am Ybbsfelde, Neuhofen an der Ybbs, Ferschnitz und Euratsfeld in Kooperation mit der LEADER Region Moststraße und der Schutzgebietsbetreuung Mostviertel. 

Zielgruppen: Privatpersonen, GemeindevertreterInnen

Termin/e: Samstag, 19.06.2021, 14.00 bis 16.00 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: kostenlos

Programm Wanderung Blumenwiesen im Zauchbachtal

Ort:
0, 3364 Neuhofen an der Ybbs
Anfahrtsbeschreibung bei Anmeldung

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Energie- und Umweltagentur NÖ
07472 614 86
http://www.enu.at