Durch kühle Wälder zu den bunten Wiesen
Veranstalterlogo

Wanderung zu den Naturschätzen in Niederösterreich

Samstag, 22.05.2021

In der Woche der Artenvielfalt werden die Naturschätze im Naturland Niederösterreich vor den Vorhang geholt. Um die außergewöhnliche Natur- und Artenvielfalt vor der Haustüre erlebbar zu machen, bieten wir im Mai 2021 in ganz Niederösterreich geführte Wanderungen zu herausragenden Lebensräumen in unserer Kultur- und Naturlandschaft an.

Diese Wanderung führt uns in den Naturpark Nordwald, welcher durch vielfältige trockene, aber auch feuchte Lebensräume gekennzeichnet ist. Die hügelige, kleinflächige Kulturlandschaft zeichnet sich aus durch ein Mosaik an Landschaftselementen wie Bühel, Raine oder Granitrestlinge. Extensiv bewirtschaftete Wiesen warten auf mit besonderen und seltenen Vorkommen, wie etwa der Arnika. Auch Niedermoore sind in diesem Gebiet anzutreffen.

Die Wanderung ist eine Initiative im Rahmen der Schutzgebietsbetreuung NÖ.


Seit 2014 arbeitet die Schutzgebietsbetreuung NÖ an der Betreuung der Europaschutzgebiete, Naturschutzgebiete und flächigen Naturdenkmäler mit dem Ziel, die geschützten Lebensräume und Arten gemeinsam mit den LandnutzerInnen zu erhalten und Bewusstseinsbildung zum unschätzbaren Wert der Lebensraum- und Artenvielfalt zu schaffen.

Info zu Covid 19: Bei allen Veranstaltungen der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ gelangen die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden rechtlichen Vorgaben zur Anwendung.

Zielgruppe: Privatpersonen

Termin/e: Samstag, 22.05.2021, 09.30 bis 12.30 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: kostenlos

Programm Wanderung Großpertholz

Ort:
-, - -
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Energie- und Umweltagentur NÖ - Büro Zwettl
02822 537 69
http://www.enu.at