eNu Klima-Filmtag in Zwettl
Enu-Logo

Mit Energiebewegung on tour

Freitag, 21.08.2015

Film: Weniger ist mehr
Immer mehr Menschen gelangen zu der Überzeugung: Grenzenloses Wachstum ist in einer Welt begrenzter Ressourcen nicht möglich. Trotz Steigerung des Bruttoinlandsproduktes ist die persönliche Lebenszufriedenheit in den Industrieländern seit den 70er Jahren nicht mehr gewachsen. Kann es also sein, dass die Konsumgesellschaft das Versprechen vom Glück nicht hält? Was braucht man wirklich, um ein gutes Leben zu führen?

Im Anschluss Diskussion zum Film unter der Leitung von Dr. Herbert Greisberger (Geschäftsführer Energie- und Umweltagentur NÖ) mit DIin Gertrude Haumer (NÖ Regional GmbH, Bereich Mobilität), Johannes Gutmann (Gründer und Geschäftsführer SONNENTOR Kräuterhandels GmbH) und Dr. Klaus Renoldner (Arzt und unabhängiger Konsulent für nachhaltige Entwicklung)

Für das kulinarische Wohl sorgt ein „So schmeckt Niederösterreich“-Buffet.

Zielgruppe: Privatpersonen

Termin/e: Freitag, 21.08.2015, 19.30 bis 00.00 Uhr   in Kalender speichern

Filmbeschreibung Weniger ist mehr

Ort: Galerie Blaugelbezwettl
Propstei 1, 3910 Zwettl

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Energie- und Umweltagentur NÖ
+43 2742 219 19
office@enu.at

In Kooperation mit:

In Kooperation mit dem Filmclub Zwettl und der Stadtgemeinde Zwettl.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen