EmoX Modellregion Elektromobilität

Nutzergerechtes erfahrungsbasiertes Informationsset rund um den Kauf von Elektrofahrzeugen und dem „praktischen Alltag“ mit e-Autos.

e-Auto

Projektbeschreibung

Entlang der bevölkerungsstarken Achsen Wien – St. Pölten und Wien – Wiener Neustadt („e-pendler Modellregion“) sollten Elektrofahrzeuge, insbesondere E-Autos von der Bevölkerung getestet werden können, um Bewusstsein für die e-Mobilität zu schaffen.

Das Projekt EmoX als modulares Paket, umfasste folgende Punkte:

  • Informationsset rund um die Nutzung und den Kauf von Elektrofahrzeugen
  • Elektromobilität erfahren durch Testen der Fahrzeuge in zwei NÖ Regionen bei Gemeindeevents der BeNu sowie bei EmoX Schauplätzen des ÖAMTC
  • Begleitende Öffentlichkeitsarbeit zu den Praxistests und Stimmen aus der Bevölkerung dabei berücksichtigen

EmoX-Set

Abbau von Hemmschwellen für Elektromobilität durch unabhängige Information über die alltägliche Nutzung

Basierend auf den Erfahrungen von E-PionierInnen im Austausch mit ÖAMTC TechnikerInnen und ExpertInnen der BeNu und des ÖAMTC wurde praktisches, nutzungsrelevantes Wissen rund um E-Mobilität erarbeitet und im EmoX-Set bedarfsgerecht aufbereitet.

Projektergebnisse

EmoX-Set: Mit 10 übersichtlich und informativ gestalteten Karten kann geprüft werden, ob ein e-Auto für einen geeignet ist. Anhand der behandelten Themen kann festgestellt werden, wie weit die Mobilitätsbedürfnisse mit einem e-Auto abgedeckt werden können. Die Karteninhalte reichen von Fahrgefühl und Alltagstauglichkeit über Laden und Langstrecken bis hin zu Modellüberblick und Nachhaltigkeit.

Das EmoX-Set wurde in zwei Ausführungen erstellt – eine webbasierte Version und eine Druckversion.

Projektlaufzeit

Jänner bis November 2015

AuftraggeberIn

Klima- und Energiefonds abgewickelt durch KPC

Lead

NÖ Energie- und Umweltagentur Betriebs-GmbH

Partner

ÖAMTC – Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touringclub

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen