Energie- und Umwelt-Gemeindetag

Niederösterreichs größter Fachtag für Gemeinden mit inhaltlichen Impulsreferaten und Raum zum Vernetzen und Austauschen.

Energie- und Umwelt-Gemeinde-Tag 2017

Projektbeschreibung

Der jährlich von der Energie- und Umweltagentur NÖ organisierte Energie- und Umwelt-Gemeindetag versammelt über 350 BürgermeisterInnen, Energiebeauftragte, Umweltgemeinderäte und –rätinnen sowie AmtsleiterInnen aus ganz Niederösterreich.

Im Mittelpunkt stehen fachliche oder methodische Impulsreferate sowie die Vernetzung der TeilnehmerInnen im Rahmen inhaltlicher Workshop-Gruppen. Informations- und Beratungsstände von für Gemeinden relevanten Organisationen und Initiativen der Energie- und Umweltagentur NÖ, sowie eine eigene Ausstellung mit kommunalen Produkten und Dienstleistungen, wie z.B. e-Fahrzeuge für den Bauhof, Radabstellanlagen, runden das Programm ab.

Projektziele

  • Kommunikation der zentralen Schwerpunktsetzungen des Landes NÖ
  • Vermittlung von Know-how und Motivation für die kommunale Arbeit der GemeindevertreterInnen
  • Darstellung der Angebote und Unterstützungswerkzeuge für Gemeinden im Energie-, Umwelt- und Naturbereich

Projektwebsite

www.umweltgemeinde.at

Projektlaufzeit

seit 2012 jährlich

Lead

NÖ Energie- und Umweltagentur GmbH (eNu)

Partner

Neben der Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft des Landes NÖ sind es mit der NÖ.Regional.GmbH und dem Klimabündnis NÖ die Kooperationspartner des Umwelt-Gemeinde-Service die als wichtigste PartnerInnen des Energie- und Umwelt-Gemeindetages genannt werden können.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen