Kampagne „100 % Strom aus Erneuerbaren Energien“

Bewusstsein schaffen für die Notwendigkeit einer Energiewende in NÖ und Motivation der Bevölkerung, das erste Etappenziel auf dem Weg dorthin gemeinsam zu erreichen.

100 Prozent Kampagne

Akronym

100 %

Projektbeschreibung

„Auf zum Etappensieg! 100 % Strom aus Niederösterreich. Unabhängig und sicher.“ So lautete der Leitsatz der Kampagne mit Schwerpunkt Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Ziel war es, in der Bevölkerung ein Bewusstsein für den Wert der Ressource Strom zu schaffen, möglichst viele Menschen über die Energiebewegung NÖ zu einem aktiven Beitrag zur Zielerreichung zu bewegen und die breite Öffentlichkeit anschließend über die Zielerreichung zu informieren.

Projektergebnisse

  • Organisation des 1. NÖ e-Mobilitätstags in Melk mit über 5.000 BesucherInnen
  • ORF Radio NÖ Wandertag mit Schwerpunkt „Erneuerbare Energie“ in die Ötschergräben mit über 300 TeilnehmerInnen
  • Energie-Werkstatt für 100 Jugendliche im Energiepark Bruck/Leitha
  • Live-Ticker auf www.energiebewegung.at, um die Zielerreichung in Echtzeit verfolgen zu können
  • Energiebewegung on Tour: Verteilung von Kampagnenmaterial auf über 30 Veranstaltungen
  • Kooperationen und Einschaltungen in relevanten Medien (Hörfunk, TV, Print, Online)
  • Themensetting mittels Pressekonferenzen und Presseaussendungen
  • Premiere des Österreich-Bilds „NÖ am Ziel – 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien“

Projektwebsite

www.energiebewegung.at

Projektlaufzeit

Jänner bis Dezember 2015

Lead in NÖ

NÖ Energie- und Umweltagentur GmbH (eNu)

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen