Sonnenkraftwerk NÖ

Bürgerbeteiligungsprojekt des Landes Niederösterreich zur Errichtung von Photovoltaik-Anlagen auf Landesgebäuden. 

Logo der Initiative Sonnenkraftwerk NÖ

Die Sonne ist die sauberste Energiequelle und das möchte sich Niederösterreich zunutze machen.

Mit dem Sonnenkraftwerk NÖ soll in den nächsten Jahren das größte Bürgerbeteiligungsprojekt Europas errichtet werden: Auf allen geeigneten Landesgebäude wie Schulen, Krankenhäusern oder Amtsgebäuden werden eigene Photovoltaik-Anlage installiert. Damit kann der Stromverbrauch von 5.000 Haushalten gedeckt werden.

Jede Niederösterreicherin bzw. jeder Niederösterreicher soll sich an einem erneuerbaren Kraftwerk aus Photovoltaik beteiligen können.

Das Sonnenkraftwerk NÖ ist eine Initiative des Landes Niederösterreich, koordiniert durch die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

www.sonnenkraftwerk-noe.at

Diese Initiative wird mit der Unterstützung des Landes Niederösterreich finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser, das Land Niederösterreich haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.